Vorlesespaß in Kitas und Familien

Die LeseLachmöwe weckt bei Kindern und Erwachsenen den Spaß an Büchern und dem Vorlesen und zeigt, dass gemeinsame Lesestunden etwas ganz Besonderes sind – in der Kita und zu Hause!

Über Öffentliche Bibliotheken in Schleswig-Holstein können Kindertagesstätten die Büchertaschensammlung LeseLachmöwe für drei Monate entleihen. Praxisnahe Anregungen zur Sprach- und Erzählförderung ergänzen das Angebot. Bei der Titelauswahl wurde auf eine thematische Vielfalt geachtet: Bildgestützte oder mehrsprachige Geschichten schaffen Erzählanlässe für Kinder, die weniger mit dem Vorlesen oder der deutschen Sprache vertraut sind.

Die Familie ist ein wichtiger Bildungsort für Kinder. Eltern erhalten daher vielfältige Anregungen für die individuelle Sprachförderung. Eine illustrierte Ratgeberbroschüre zeigt, wie einfach sich Vorlesemomente in den Alltag einbauen lassen. Damit die Bilderbücher den Weg in die Familien finden, lassen sich die Taschen leicht voneinander trennen und als Rucksack nutzen, mit denen Kinder die Bücher zum gemeinsamen Vorlesen, Erzählen und Entdecken mit nach Hause nehmen können.

Hier gibt es Arbeitsmaterialien …

… und weiterführende Informationen zum Herunterladen.

Praxisanregungen für Kitas

Praxisanregungen für Kitas

Praxisnahe Anregungen zur Sprach- und Erzählförderung.

Praxisanregungen
Vorlesetipps für Familien

Vorlesetipps für Familien

Mit allen Sinnen lernen: zu Hause, unterwegs und natürlich in der Bibliothek!

Tipps für Familien
Das LeseLachmöwen-Lied

Das LeseLachmöwen-Lied

Für alle zum Mitsingen!

Das LeseLachmöwen-Lied

Teilnehmende Bibliotheken (Ab Sommer 2019)

  • Ahrensbök
  • Ahrensburg
  • Bad Oldesloe
  • Bad Schwartau
  • Bordesholm
  • Brunsbüttel
  • Eckernförde
  • Ellerau
  • Elmshorn
  • Eutin
  • Fahrbücherei 11 im Kreis Stormarn
  • Fahrbücherei 15 im Kreis Segeberg
  • Fehmarn
  • Geesthacht
  • Glückstadt
  • Halstenbek
  • Harrislee
  • Heikendorf
  • Heiligenhafen
  • Henstedt-Ulzburg
  • Itzehoe
  • Kaltenkirchen
  • Kellinghusen
  • Kiel
  • Kronshagen
  • Lauenburg
  • Lensahn
  • Lübeck
  • Neustadt
  • Niebüll
  • Nortorf
  • Oldenburg
  • Pinneberg
  • Plön
  • Preetz
  • Quickborn
  • Ratzeburg
  • Rendsburg
  • Schacht-Audorf
  • Schleswig
  • Sörup
  • St. Peter-Ording
  • Süderbrarup
  • Tarp
  • Tönning
  • Trappenkamp
  • Wahlstedt
  • Wedel

„LeseLachmöwe – Bilderbücher öffnen Horizonte“ ist ein Gemeinschaftsprojekt der Büchereizentrale Schleswig-Holstein und der schleswig-holsteinischen Sparkassen zur frühkindlichen Sprach- und Leseförderung in Kindertagesstätten und Familien. Die Schirmherrschaft hat der schleswig-holsteinische Ministerpräsident Daniel Günther übernommen.